€ 0
×

Registrierung

Profil-Informationen

Login-Daten

oder Anmeldung

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Der Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail Adresse!
E-Mail Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Das Passwort ist erforderlich!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter stimmen nicht überein!
Allgemeine Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ist falsch!

Bedingungen & Auflagen

Bedingungen & Auflagen


1. Definition

Selling - der Betreiber eines Internetshops https://superlove.at
Käufer - natürliche oder juristische Person, die mit dem Verkäufer in Geschäftsbeziehung getreten ist
Waren - Produkte oder Dienstleistungen im Angebot des Internetshops https://superlove.at
Bestellung - der Kaufvertrag auf der Grundlage der zum Verkauf stehenden Ware

 

2. Bestellung

Die Bestellung entsteht durch den Bestätigungsprozess der Warenbestellung im Online-Shop. Der Käufer hat dem Verkäufer eine Bestellung geschickt, in der er bestätigt, dass er mit den Verkaufs- und Einkaufsbedingungen des Internetshops https://superlove.shop einverstanden ist

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der ausgeführten Bestellung, also des Kaufvertrages.

 

3. Bestellung stornieren

a) Der Käufer hat das Recht, die Bestellung ohne Angabe von Gründen zu stornieren und die bestellte Ware aus unserem Lager zu versenden, E-Mail-Adresse: info@superlove.shop. Informationen zum Versand werden dem Käufer per E-Mail zugesandt. Der Käufer muss in der Widerrufserklärung von Bestellungen die Bestellnummer, den Namen, die E-Mail-Adresse und eine Beschreibung der bestellten Ware angeben. Im Falle der Stornierung einer Bestellung gemäß Absatz a) dieses Artikels berechnet der Verkäufer dem Käufer keine Gebühren im Zusammenhang mit der Stornierung. Für den Fall, dass der Käufer dem Verkäufer den Kaufpreis oder einen Teil davon zum Zeitpunkt der Stornierung der Bestellung bezahlt hat, hat der Verkäufer den Kaufpreis oder einen Teil davon bereits innerhalb von 10 Werktagen nach der Stornierung der Bestellung per Banküberweisung an zurückgezahlt der Käufer.

b) Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung oder einen Teil davon zu stornieren, falls der Käufer auf der Bestellung falsche oder irreführende persönliche Daten angegeben hat oder wenn die Ware nicht hergestellt oder geliefert wird oder ihren Großhandelspreis erheblich ändert. Informieren Sie in diesem Fall den Käufer, um die nächsten Schritte zu vereinbaren. Im Falle einer Stornierung berechnet der Käufer dem Verkäufer keine mit dem Stornierungsauftrag verbundenen Gebühren. Für den Fall, dass der Käufer dem Verkäufer den Kaufpreis oder einen Teil davon zum Zeitpunkt der Stornierung der Bestellung bezahlt hat, hat der Verkäufer den Kaufpreis oder einen Teil davon bereits innerhalb von 10 Werktagen nach der Stornierung der Bestellung per Banküberweisung zurückgezahlt zum Käufer.


4. Rücktritt vom Kaufvertrag

a) Dem Käufer der Ware steht das gesetzliche Recht zu, innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware vom Vertrag zurückzutreten. Für den Rücktritt vom Vertrag innerhalb der gesetzlichen Frist gelten folgende Voraussetzungen:

    * Widerrufsabsicht muss dem Käufer so schnell wie möglich per E-Mail an info@superlove.at mitgeteilt werden.

b) Wenn der Käufer vom Vertrag zurücktritt und der Verkäufer die Ware ungebraucht, originalversiegelt, beschädigt oder unvollständig zurücksendet, hat der Verkäufer den Kaufpreis für die Ware innerhalb von 10 Werktagen ab Warenerhalt bezahlt Verkäufer per Überweisung auf ein vom Käufer benanntes Konto durch den Käufer.

c) Laut Gesetz ist die Rückgabe oder der Umtausch von Dessous, Erotikspielzeug, Kondomen, Gleitmitteln, audiovisuellen Medien, Büchern und Zeitschriften nicht möglich.

d) Wenn der Käufer die Verpflichtung in 4a) nicht erfüllt, ist der Rücktritt vom Vertrag gültig und wirksam, der Verkäufer ist nicht verpflichtet, den Kaufpreis zurückzuerstatten, und der Käufer hat auch Anspruch auf Erstattung der mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten der Käufer.


5. Lieferbedingungen

a) Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt so schnell wie möglich, abhängig von der Verfügbarkeit der Ware auf Lager und der Betriebsfähigkeit des Verkäufers. Die Auftragsabwicklung dauert in der Regel 1-3 Werktage nach Bestätigung. Im Falle längerer Lieferfristen wird der Käufer diese Tatsache unverzüglich veräußern.

b) Statt der Versendung der Ware bestimmt der Käufer bei der Bestellung der Ware. Der Ausführungsauftrag gilt als Abnahme der Ware durch den Käufer. Transport an die vom Verkäufer angegebene Lieferadresse. Die Warensendung enthält keine Gebrauchsanweisung, die Sie hier nachlesen können.

c) Der Käufer übernimmt die Ware an dem in dieser Bestellung angegebenen Ort. Das Lieferdatum ist der Verkäufer verpflichtet, den Käufer per E-Mail zu informieren. Wenn der Käufer die Annahme der Ware verweigert, zahlt der Käufer alle Kosten in voller Höhe.

 

6. Rücksendungen und Garantie

Etwaige Reklamationen werden wir im Einzelfall gemäß geltendem Recht bearbeiten. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware bei der Lieferung, um etwaige Mängel oder Schäden festzustellen. Der Käufer ist verpflichtet, einen solchen Mangel unserem Handel anzuzeigen. Der Schaden durch die Lieferung garantiert.

Alle Waren unterliegen einer 24-monatigen Garantie, sofern nicht anders angegeben (z. B. Ablaufdatum). Die Garantie erstreckt sich nur auf Herstellungsfehler, nicht auf Fehler, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder unsachgemäße Lagerung verursacht wurden.

Beschwerdeverfahren:

1) Teilen Sie uns die Reklamation per E-Mail oder per Post mit
2) Die Ware wird per Einschreiben an unsere Adresse versandt (keine Nachnahme)
3) Beschreiben Sie Ihre Adresse und Bestellnummer
4) Fügen Sie eine Beschreibung und einen Reklamationsgrund bei

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.